Eva´s Hochzeitstauben                                                                                     

       
                                                       Ihre Glücksboten für den schönsten Tag des Lebens 


    


                        Liebe  Damen und Herren,

 

 wir erscheinen ca. 30 min. vor dem Ende der Trauungszeremonie an der Kirche/an dem Standesamt oder Schloss und gestalten den Auslass Ort.

 

Das Brautpaar wird nach der Trauungszeremonie von dem Geschenkgeber zum Taubenkorb geführt. Dort wird dem Paar auf Wunsch jeweils eine Taube in die Hände gegeben und die Fotografen können die ersten schönen Bilder machen - für Ihr Hochzeitsalbum einfach ein traumhaft schönes Fotomotiv. Die Tauben verbleiben in den Händen des Brautpaares. Mit einem feierlichen Gedicht wird der Abflug der Tauben aus den Händen des Brautpaares stilvoll eingeleitet.

 

 

Sofort danach werden die Tauben aus den Händen des Brautpaares freigelassen. Nun öffnen die Brautleute gemeinsam den Taubenkorb und weitere Tauben folgen den vorausgeschickten. Die Tauben umkreisen noch ein oder zweimal den Abflugort um sich zu formieren und orientieren,  danach fliegen sie in ihr Heim zurück.

 

Die Eheleute bekommen eine Urkunde mit einem Gedicht zur Erinnerung an den Auslass der weißen Tauben an Ihrem Hochzeitstag.

 

 Ein beeindruckendes Schauspiel das Ihre Gäste mit anerkennendem Applaus belohnen werden.

Selbstverständlich gerne setzen wir auch Ihre individuellen Wünsche um.